14 September 2017
Autor
Valentina Vincenzi

Urlaub im Herbst

Der Sommer ist fast vorüber, der Herbst naht und mit ihm hoffentlich noch viele sonnige Tage.

Für viele Menschen kommt jetzt die Zeit des Urlaubs. Besonders ältere Leute empfinden das Reisen  im Herbst bzw. in der Nebensaison wesentlich angenehmer und stressfreier. Es ist nicht mehr so heiß, die Urlaubsgebiete und Strände sind nicht mehr so überfüllt, die Unterkünfte sind wesentlich preiswerter als in der Hauptsaison und der Herbst zaubert mit seinen bunten Farben oft unvergessliche Eindrücke.

Urlaub zu Zweit oder mit einer Reisegruppe?

Wenn Ihre Kinder erwachsen und aus dem Haus sind, werden Sie Ihren Urlaub jetzt anders verbringen als noch vor ein paar Jahren. Sie werden sich vielleicht wieder auf einen Urlaub zu Zweit mit Ihrem Partner freuen oder vielleicht darüber nachdenken, den Urlaub mit einer Reisegruppe oder Freunden zu verbringen.

Es gibt auch für ältere Menschen viele Möglichkeiten organisierte Reisen zu verbringen.

In Deutschland sowie im Ausland. Vielleicht möchten Sie jetzt endlich mal eine Fernreise antreten, die früher nie möglich war.

Vielleicht können wir Ihnen ein paar Denkanstöße für erholsame und glückliche Tage liefern.

Die Riviera Romagnola ist ein sehr schönes Reiseziel mit einem äußerst attraktiven und organisierten Freizeit-Angebot für ältere Menschen. Es wird Animation zu jedem Zeitpunkt geboten und Ihnen stehen Physiotherapeuten für Ihr körperliches Wohlbefinden zur Verfügung.

 

Urlaub mit Ihren Enkeln

Nutzen Sie doch die Herbstferien, um Urlaub mit Ihren Enkeln zu machen!

Die meisten Familien nutzen die Sommerferien für Badeurlaub mit ihren Kindern,sodass häufig auch ein Betreuungsproblem der Schulkinder in den Herbstferien besteht,

da viele Eltern berufstätig sind. So verbinden Sie das Nützliche mit dem Schönen und alle profitieren davon. Es gibt viele schöne Aktivitäten, die Sie gemeinsam mit Ihren Enkelkindern unternehmen können. Muschelsuche am Strand, wandern durch die Berge, Besuche von Museen und Freizeitparks, Wanderungen durch den Wald oder kleine Fahrradtouren. Wenn Sie Angst haben, dass Ihnen die Rundum-Betreuung vielleicht zu viel werden könnte, so sind die meisten Urlaubsgebiete auf Kinder mit speziellen Animations- und Mitmach-Programmen eingerichtet.

Die meisten Kinder besuchen solche Aktionen gerne und es verschafft Ihnen eine kleine Pause, um anschließend wieder mit Energie dabei zu sein.

herbst.jpg

Wenn Sie sich für einen Urlaub entschieden haben, vergessen Sie nicht, vorher einige Standards der Urlaubswohnung, des Hotels und der näheren Umgebung zu erfragen. Ist die Beleuchtung der Wohnung hell genug, benötigen Sie eventuell Handgriffe im Bad, hat der Zugang zu der Wohnung Stufen oder gibt es eventuell sogar einen Treppenlift? Gibt es Restaurant‘s und Schwimmbäder deren Zugang Sie ohne Hilfsmittel erreichen können? Ist die ärztliche Versorgung gewährleistet?

Wenn Sie all das bedacht haben, steht einem entspannten Urlaub nichts mehr im Wege.

Sonnige Herbsttage zu Hause

Und  sollten Sie in diesem Jahr keine Urlaubsreise mehr geplant haben, genießen Sie die sonnigen und bunten Herbsttage zu Hause in Ihrem Garten. Laden Sie sich Freunde ein und tanken mit Ihnen gemeinsam noch Sonne für die langen, dunklen Wintermonate. Besuchen Sie mit Ihrer Familie oder Freunden Herbstmärkte, bummeln Sie durch den Stadtpark und lassen sich von dem Anblick des bunten Herbstlaubs verzaubern. Unser Outdoor Treppenlift hilft Ihnen zu jeder Zeit, unkompliziert und sicher in’s Freie zu gelangen, um die schöne Herbstzeit zu genießen.


pop-up.jpg Finden Sie den für Sie optimalen Treppenlift

 Unser digitaler Berater hilft Ihnen dabei, den richtigen Treppenlift zu finden.

Hier geht’s zum digitalen Berater