26 September 2018

Handicare präsentiert revolutionären neuen Treppenlift

Für den Handicare 1100 haben wir die besten Stil-, Design- und Sicherheitsmerkmale unserer Handicare Treppenlifte mit einer bahnbrechenden, neuen Technologie kombiniert.

1100-woman-sofa-reading.jpg

„Verbraucher machen sich oft Sorgen darüber, dass ein Treppenlift zu viel Platz einnehmen könnte. Mit dem 1100 haben wir jetzt den schmalsten Treppenlift entwickelt, der auf dem Markt erhältlich ist. Er nimmt weniger Raum ein als jedes andere Treppenliftsystem für gerade Treppen“, erklärt Dick Beerepoot, Projektmanager für den 1100.

Schlank und sicher

1100-style.jpgDas Besondere am Handicare 1100: Dank der patentierten Technologie benötigt er keine Zahnstange. Das bedeutet, dass im Gegensatz zu anderen Treppenliften kein Fett auf der Schiene vorhanden ist, auf dem sich Staub und Schmutz ablagern kann. So lässt sich die Schiene leicht reinigen und problemlos anfassen. Angetrieben wird der robuste 1100 mit der patentierten Vierradtechnologie von Handicare und vier leisen, zuverlässigen Motoren.

„Wir haben die Kräfte im gesamten Unternehmen gebündelt, um unseren Kunden das bestmögliche Ergebnis zu bieten. Dabei haben wir nicht nur eine schlanke, sondern auch sichere Treppenliftschiene entwickelt, die nach dem internationalen Sicherheitsstandard EN81-40 zertifiziert ist“, so Dick Beerepoot.

Premiere auf der Rehacare

Auf der Fachmesse Rehacare, die vom 26. Bis 29. September in Düsseldorf stattfindet, präsentieren wir den Handicare 1100 zum ersten Mal der Öffentlichkeit


pop-up.jpg Finden Sie den für Sie optimalen Treppenlift

 Unser digitaler Berater hilft Ihnen dabei, den richtigen Treppenlift zu finden.

Hier geht’s zum digitalen Berater